Betriebsratsvorsitz I

Das erwartet Sie

Die Aufgaben als Betriebsratsvorsitzender (und deren Stellvertreter) sind weitreichender als die eines Betriebsratsmitgliedes. Welche Aufgaben, Rechte und Pflichten sieht das Gesetz vor? Welche weiteren organisatorischen und koordinierenden Arbeiten warten auf Amtsinhaber? Diese und weitere Fragen werden in diesem Seminar vor dem Hintergrund des Betriebsverfassungsgesetzes, der aktuellen Rechtsprechung und auch auf ganz praktische Art beantwortet. Im Austausch mit anderen Amtsinhabern sowie ergänzt durch Praxishilfen des Trainers ergibt sich eine Klarheit zu Rollen und Aufgaben. Dieses Seminar hilft Ihnen dabei, anstehende Herausforderungen zu erkennen, zu verorten und souverän anzugehen.

Sie sind Betriebsratsvorsitzender oder Stellvertreter? Ihr Schulungsanspruch ergibt sich aus § 37 Abs. 6 BetrVG.

Kernthemen

Der gesetzliche Rahmen
•    Die Rolle des Vorsitzenden als Vertreter des Gremiums
•    Die Rolle der Stellvertreter
•    Wechsel des Vorsitzenden: Rücktritt, Abberufung und Neubestimmung
Aufgaben, Rechte und Pflichten
•    Besonderen Aufgaben und Befugnisse
•    Arbeitsbefreiung und Freistellung für Ihre Aufgaben
•    Geheimhaltungs- und Verschwiegenheitspflichten
•    Besonderer Kündigungsschutz
•    Schulungsanspruch
Die Leitungsaufgaben: Sitzungen und Beschlüsse
•    Rechtskonforme Ladung und aussagekräftige Tagesordnung
•    Fälle der Verhinderung, Ladung des richtigen Ersatzmitglieds
•    Sitzungsleitung und Hausrecht: Beschlussfähigkeit des Gremiums und rechtssichere Beschlüsse
•    Protokolle rechtsgültig erstellen
•    Beschlussfehler und Korrekturmöglichkeiten
Organisieren der Betriebsratsarbeit
•    Geschäftsordnung: Brauchtes eine und wie kann sie aussehen?
•    Zutritt zum Betriebsratsbüro und Einsicht in Unterlagen
•    Materielle (und personelle) Ausstattung der Betriebsratsarbeit
•    Fortbildungen für das Gremium
•    Rechtliche Auseinandersetzungen innerhalb des Betriebsrats
•    Weisungsrecht des Vorsitzenden gegenüber den Betriebsratsmitgliedern

Allgemeine Informationen

Ort
Hasenwinkel

Beginn
25.11.2024, 09:30 Uhr

Ende
27.11.2024, 16:30 Uhr

Mindestteilnehmerzahl
8

Maximalteilnehmerzahl
12
Kosten
950,00 € zzgl. 415,00 € Tagungspauschale (inkl. Verpflegung und 2 Übernachtungen)
Trainer
Sven Lundershausen
Kontakt und Ansprechpartner

Warum Seminare buchen

  • renommierte Trainer mit Praxisbezug
  • hochkarätige Referenten
  • persönliche Atmosphäre und ein schönes Ambiente auf Schloss Hasenwinkel
  • Inspiration für Ihren Berufsalltag und für Ihr persönliches Leben
  • produktiver Austausch und neue Erfahrungen
  • Sie können abschalten, sich auf die Inhalte einlassen und sind Teil einer Gemeinschaft

Anmeldung

Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.

Bitte addieren Sie 6 und 2.

Entdecken Sie uns in den sozialen Medien

Kontaktieren Sie uns

03847 663 33

Ihr starker Seminarpartner in Mecklenburg-Vorpommern

Verbund