Kommunikation und Gesprächsführung

Eine zukunftsfähige Ausbildung im Unternehmen gestalten - Analyse des Ist-Zustandes und Erarbeitung von Perspektiven

Teilnehmer und Inhalte

Ziel
Ausbilder und Ausbildungspersonal

Eine zukunftsfähige Ausbildung im Unternehmen gestalten - Analyse des Ist-Zustandes und Erarbeitung von Perspektiven

Ausbildung hat in Ihrem Unternehmen möglicherweise eine langjährige Tradition. Das ist etwas, worauf Sie und Ihre Kollegen zu Recht stolz sind. Über die letzten Jahre allerdings nehmen Sie vielleicht auch wahr, dass sich die Herausforderungen für Sie als Ausbilder oder Ausbildungsverantwortlicher gewandelt haben – wie auch die jungen Menschen, die heute als Azubis zu Ihnen kommen, andere Voraussetzungen mitbringen als noch vor einigen Jahren.

Wir laden Sie ein, sich gemeinsam mit Ausbildern anderer Unternehmen die Frage zu stellen:
Was braucht unsere Ausbildung heute und in Zukunft?

IHR NUTZEN

  • Aktuelle Probleme lösungsorientiert diskutieren
  • Gegenseitig von Best Practice profitieren
  • Kommunikatives und psychologisches Know-how dazugewinnen

KERNTHEMEN

  • Erfahrungsaustausch zum aktuellen Erleben in der Ausbildung
  • Auszubildende der „Generation Z“ – was bedeutet das für uns?
  • „Ich muss alles zehnmal sagen...“ Mit mangelnder Aufmerksamkeit bzw. zu geringer Aufmerksamkeitsspanne bei Auszubildenden umgehen
  • Erwachsenes, eigenverantwortliches Verhalten bei Auszubildenden durch geschickte Kommunikation fördern
  • Sehr ruhige Auszubildende aus der Reserve locken
  • Beim „Nachreifen“ unterstützen: Mit Auszubildenden umgehen, die aus Elternhaus und Schule schwierige Voraussetzungen mitbringen
  • Leben als Energiethema: Auszubildende dabei unterstützen, gut für sich selbst zu sorgen

 

Ort und Zeit

Ort
Tagungshotel der Wirtschaft Schloss Hasenwinkel

Termin
11.03.2019 - 12.03.2019

Allgemeine Informationen

Kursnummer
AB_01/2019

Seminartyp
Offenes Seminar

Seminargruppen
Kommunikation und Gesprächsführung
Personalarbeit
Selbstmanagement, Karriere und Gesundheit
Sozial- und Methodenkompetenz

Kosten
475,00 € (Für Mitglieder von NORDMETALL oder dem AGV Nord ist das Seminar kostenfrei.) zzgl. 199,00 € Tagungspauschale inkl. Verpflegung und Übernachtung

Dozent
Dr. Annekatrin Gall

Kontakt

Ansprechpartner
Simone Ebert - s.ebert@bildungswerk-wirtschaft.de - 03847 66-333

 

Ihre Anmeldung

Ihr Seminar

Eine zukunftsfähige Ausbildung im Unternehmen gestalten - Analyse des Ist-Zustandes und Erarbeitung von Perspektiven

Ihr Name *

Ihr Unternehmen/Ihre Organisation

Ihre Position bzw. Funktion

Ihre eMail-Adresse

Ihre Telefonnummer *

Ihre Faxnummer

Ihre Postanschrift *

Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Bearbeitung meiner Anmeldung verwendet werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@bildungswerk-wirtschaft.de widerrufen.