Agile Führung - Mitarbeiter beteiligen, befähigen und ermächtigen -

Das erwartet Sie

Gerade in Zeiten voller Unwägbarkeiten, steigender Komplexität, digitaler Transformation und Umwälzung der Arbeitsmodelle wächst der Bedarf an einem neuen Führungsmodell, das agiles Arbeiten mit effizientem Management des Standardgeschäfts klug miteinander verbindet. Agil zu führen erfordert ein Neu-Denken der Rollen von Vorgesetzten und Mitarbeitern. Weg von starren, hierarchischen Strukturen und hin zum Vertrauen in die Selbstorganisationsfähigkeit des Teams. Agile Führungskräfte erfüllen diese Anforderungen indem sie gleichzeitig Eigeninitiative fördern, Mitarbeiter strategisch weiterentwickeln, herausfordern und in ihnen die Fähigkeit zum unternehmerischen Handeln wecken. Und: Wer agil führen will, muss lernen loszulassen, sich neuen Arbeitsmethoden zu öffnen und auch unter Unsicherheit gute Entscheidungen zu treffen. Dieses Seminar liefert neue Impulse und konkrete Handlungsempfehlungen für die Entwicklung zur agilen Führungskraft.

Ihr Nutzen

  • Sie entwickeln ein Verständnis für die neue Führungsrolle im agilen Umfeld und beherrschen die wichtigsten Methoden und Konzepte, um Menschen und Organisationen agil durch dynamische Kontexte zu führen.
  • Sie lernen agile Werte, Arbeitsweisen und Methoden in der Anwendung kennen.
  • Sie eignen sich die Fähigkeit an Ihr Team auch in unsicheren Zeiten und komplexen Situationen zu führen und Selbstorganisation zu fördern.
  • Sie erarbeiten sich eine eigene Toolbox für agiles Führen und Arbeiten.
  • Sie haben die Gelegenheit, Ihre individuellen Themen- und Fragestellungen mit den Experten und anderen Teilnehmern zu diskutieren.

Kernthemen

  • VUKA & Digitale Transformation – Warum Führung neu gedacht werden muss
    • Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambivalenz prägen Märkte von heute und morgen
    • Digitale Transformation verändert Geschäftsmodelle, Arbeitsweisen und Strukturen
    • Oben denken und unten machen: Nicht mit der Generation Y+Z
    • Industrie und Arbeit 4.0
  • Agiles Denken und Handeln
    • Agil und Agilität – Was mentale Beweglichkeit und Anpassungsfähigkeit im Führungsalltag bedeutet
    • Agilität, Selbstorganisation und Arbeitswelt 4.0
    • Agile Werte, Prinzipien und Methoden im Führungsalltag
  • Die agile Führung: Souveränität und Beweglichkeit in jeder Situation
    • Die ständige Veränderung als Konstante lieben lernen
    • Selbstverständnis und Haltung einer kollegialen und agilen Führungskraft
    • Agilität und Effizienz – Die zwei Seiten derselben Medaille
    • Die Rollen einer agilen Führung
    • Die Kunst loszulassen – delegieren spielerisch lernen
    • Start with Why: Die Frage nach dem Warum, dem Sinn und Zweck
    • Kollegial und agil führen heißt Mitarbeiter beteiligen, befähigen und ermächtigen
    • Digitale Transformation der Kommunikation und Zusammenarbeit
    • Agile Teamführung mit den richtigen KPIs
    • Interne und externe Kundenorientierung: Kundennutzenmaximierung als Richtungsgeber
  • Führungsinstrumente und Methoden zur agilen Zusammenarbeit
    • Die richtigen Rahmenbedingungen für agiles Arbeiten schaffen
    • Dysfunktionen im Team entdecken und überwinden
    • Agil arbeitende Teams formen und entwickeln
    • Klar, visuell und schnell: Kommunikation in der agilen Teamarbeit
    • Iteration, Reflexion und Kontinuierliche Verbesserung
    • Kanban, Scrum & Co – agile Methoden im Praxischeck
  • Arbeit an Praxisfällen und Praxisreflexion
    • Erfahrungsaustausch, Diskussion und Selbstreflexion
    • Übungen und Simulationen mit strukturierter Auswertung
    • Transfer in das eigene Führungshandeln
    • Konkrete Einzelfalllösungen

Zielgruppe

Führungskräfte








Allgemeine Informationen

Ort
Tagungshotel der Wirtschaft Schloss Hasenwinkel

Beginn
27.02.2020

Ende
28.02.2020, 16:30 Uhr
Kosten
475,00 € Seminargebühr zzgl. 199,00 € Tagungspauschale (Verpflegung und Übernachtung)
Trainer
Sven Lundershausen
Kontakt und Ansprechpartnerin
s.ebert@bildungswerk-wirtschaft.de

Warum Seminare buchen

  • renommierte Trainer mit Praxisbezug
  • hochkarätige Referenten
  • persönliche Atmosphäre und ein schönes Ambiente auf Schloss Hasenwinkel
  • Inspiration für Ihren Berufsalltag und für Ihr persönliches Leben
  • produktiver Austausch und neue Erfahrungen
  • Sie können abschalten, sich auf die Inhalte einlassen und sind Teil einer Gemeinschaft

Anmeldung

Vorname / Nachname *
E-Mail-Adresse *
Ihr Unternehmen / Ihre Organisation
Ihre Position bzw. Funktion
Postleitzahl
Ort
Straße
Telefonnummer

Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Bearbeitung meiner Anmeldung verwendet werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@bildungswerk-wirtschaft.de widerrufen. Es gelten unsere AGB.

Inhouse Seminare

Wir entwickeln Qualifizierungslösungen auch in Form von Inhouse-Seminaren, die exakt auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter zugeschnitten sind und so dabei unterstützen, Potenziale zu entfalten.

Entdecken Sie uns in den sozialen Medien

Ihr starker Seminarpartner in Mecklenburg-Vorpommern

Verbund