Betriebsverfassungsgesetz für Personalverantwortliche - Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat_Fortsetzung / Vertiefung unter Berücksichtigung BAG-Rechtsprechung

Das erwartet Sie

Das Seminar wendet sich an Sie als Personalverantwortliche, um Sie mit den für Ihre Arbeitspraxis relevanten Vorschriften des Betriebsverfassungsgesetzes vertraut zu machen bzw. diese zu vertiefen. Dabei lernen Sie anhand von Fallbeispielen die wichtigsten Vorschriften des Betriebsverfassungsgesetzes kennen. Dies ermöglicht Ihnen, in der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat auch bei rechtlich schwierigen Fragen angemessen zu agieren und Fehler zu vermeiden.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten fundiertes Wissen zu wichtigen Feldern des Betriebsverfassungsrechts.
  • Sie lernen eine sichere Kommunikation und ein sicheres Auftreten in der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat.
  • Sie nehmen Anregungen mit für angemessenes und richtiges Handeln in komplexen und problematischen Fällen.

 Kernthemen

  • Betriebsverfassungsgesetz im Überblick
  • Beteiligungsrechte in der Praxis
  • Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten (z. B. Arbeitszeit, Überstunden, EDV, Entgelt)
  • Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten (z. B. Einstellung, Versetzung,Kündigung, Abmahnung)
  • Mitbestimmung in wirtschaftlichen Angelegenheiten (Wirtschaftsausschuss, Interessenausgleich, Sozialplan)
  • Betriebsvereinbarung
  • Betriebsversammlung
  • Betriebsratstätigkeit im Spannungsfeld von Arbeitspflicht und Betriebsratsarbeit
  • Kostenpflicht für die Betriebsratstätigkeit
  • Sonderschutz betriebsverfassungsrechtlicher Funktionsträger
  • Betriebliche Übung
  • Gewerkschaftsrechte im Betrieb
  • Betriebsratsmitglied nach Beendigung der Amtszeit
  • Streitigkeit zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat
  • Arbeitsgerichtliches Beschlussverfahren
  • Einigungsstelle

Zielgruppe

  • Personalverantwortliche aller Leitungsebenen

 Für Mitglieder von NORDMETALL oder dem AGV NORD ist das Seminar kostenfrei.

Allgemeine Informationen

Ort
Tagungshotel der Wirtschaft Schloss Hasenwinkel

Beginn
16.06.2020, 09:30 Uhr

Ende
17.06.2020, 17:00 Uhr
Kosten
670,00 € Seminargebühr (Für Mitglieder von NORDMETALL oder dem AGV NORD ist das Semnair kostenfrei.) zzgl. 628,00 € Tagungspauschale inkl. Verpflegung und Übernachtung
Trainer
Alfried Kampen
Kontakt und Ansprechpartnerin

Warum Seminare buchen

  • renommierte Trainer mit Praxisbezug
  • hochkarätige Referenten
  • persönliche Atmosphäre und ein schönes Ambiente auf Schloss Hasenwinkel
  • Inspiration für Ihren Berufsalltag und für Ihr persönliches Leben
  • produktiver Austausch und neue Erfahrungen
  • Sie können abschalten, sich auf die Inhalte einlassen und sind Teil einer Gemeinschaft

Anmeldung

Vorname / Nachname *
E-Mail-Adresse *
Ihr Unternehmen / Ihre Organisation
Ihre Position bzw. Funktion
Postleitzahl
Ort
Straße
Telefonnummer

Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Bearbeitung meiner Anmeldung verwendet werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@bildungswerk-wirtschaft.de widerrufen. Es gelten unsere AGB.

Inhouse Seminare

Wir entwickeln Qualifizierungslösungen auch in Form von Inhouse-Seminaren, die exakt auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter zugeschnitten sind und so dabei unterstützen, Potenziale zu entfalten.

Entdecken Sie uns in den sozialen Medien

Ihr starker Seminarpartner in Mecklenburg-Vorpommern

Verbund