Betriebsverfassungsrecht für Betriebsräte III

Das erwartet Sie

Die Teilnehmer sollen in diesem Seminar vertiefte Kenntnisse des Betriebsverfassungsgesetz erlangen und lernen, wie die gesetzlichen Vorschriften in die praktische Arbeit umzusetzen sind.

Kernthemen

Die Umsetzung der Beteiligungsrechte des Betriebsrats

  • Wann sind Maßnahmen des Arbeitgebers mitbestimmungspflichtig?
  • Betriebsvereinbarung
  • Betriebsvereinbarung und Arbeitsvertrag
  • Betriebsvereinbarung und Tarifvertrag

Beteiligung des Betriebsrats bei Betriebsänderungen

  • Betriebsänderung, Interessenausgleich und Sozialplan
  • Unterlassungsanspruch des Betriebsrats
  • Betriebsbedingte Kündigung

Interessenausgleich und Sozialplan

  • Inhalt, Zweck und Bedeutung des Interessenausgleichs
  • Die Verhandlungen über den Interessenausgleich
  • Allgemeine Voraussetzungen für einen Sozialplan
  • Inhalt und Wirkung von Sozialplänen

Das Einigungsstellenverfahren

  • Voraussetzung für die Einrichtung einer Einigungsstelle
  • Zuständigkeit der Einigungsstelle
  • Scheitern der Verhandlungen
  • Bestellung von Beisitzern und Vorsitzendem
  • Gerichtliches Einsetzungsverfahren
  • Ablauf des Einigungsstellenverfahrens
  • Abschluss des Verfahrens und Wirkung

Mitbestimmung des Betriebsrats bei der Berufsbildung

  • Förderung der Berufsbildung durch den BR
  • Durchführung betrieblicher Bildungsmaßnahmen

Umgang mit Arbeitnehmerbeschwerden

  • Ablauf des Beschwerdeverfahrens
  • Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats

 Das Verfahren vor dem Arbeitsgericht

  • Wann und wie wird ein arbeitsgerichtliches Verfahren eingeleitet?
  • Die dazu erforderlichen Beschlüsse des Betriebsrats
  • Kostentragung
  • Mündliche Verhandlung vor dem Arbeitsgericht
  • Eilverfahren
  • Praktische Fälle vor dem Arbeitsgericht

Zielgruppe

Betriebsratsmitglieder mit Grundlagenkenntnissen

Allgemeine Informationen

Ort
Tagungshotel der Wirtschaft Schloss Hasenwinkel

Beginn
23.03.2020, 09:30 Uhr

Ende
27.03.2020, 14:00 Uhr
Kosten
670,00€ Seminargebühr (Für Mitglieder von NORDMETALL oder dem AGV NORD ist das Seminar kostenfrei.) zzgl. 628,00€ Tagungspauschale inkl. Verpflegung und Übernachtung
Trainer
Martin Sander und André Winkler
Kontakt und Ansprechpartnerin

Warum Seminare buchen

  • renommierte Trainer mit Praxisbezug
  • hochkarätige Referenten
  • persönliche Atmosphäre und ein schönes Ambiente auf Schloss Hasenwinkel
  • Inspiration für Ihren Berufsalltag und für Ihr persönliches Leben
  • produktiver Austausch und neue Erfahrungen
  • Sie können abschalten, sich auf die Inhalte einlassen und sind Teil einer Gemeinschaft

Anmeldung

Vorname / Nachname *
E-Mail-Adresse *
Ihr Unternehmen / Ihre Organisation
Ihre Position bzw. Funktion
Postleitzahl
Ort
Straße
Telefonnummer

Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Bearbeitung meiner Anmeldung verwendet werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@bildungswerk-wirtschaft.de widerrufen. Es gelten unsere AGB.

Inhouse Seminare

Wir entwickeln Qualifizierungslösungen auch in Form von Inhouse-Seminaren, die exakt auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter zugeschnitten sind und so dabei unterstützen, Potenziale zu entfalten.

Entdecken Sie uns in den sozialen Medien

Ihr starker Seminarpartner in Mecklenburg-Vorpommern

Verbund