Aufstieg in Unternehmen

Zu den Veranstaltungen

Mentoring für Frauen in der Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern

Mit dem Mentoring-Programm des Landes „Aufstieg in Unternehmen - Mentoring für Frauen in der Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern“ werden Frauen bei ihrem beruflichen Aufstieg begleitet. Sie erhalten über ca. 12 Monate lang Unterstützung in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung. Sie profitieren von den unterschiedlichen Erfahrungen der Mentorinnen und Mentoren. 

Unternehmen erhalten mit dem Programm ein komplettes und langfristig wirkendes Personalentwicklungsinstrument zur Förderung ihrer Mitarbeiterinnen.

Was können Sie von uns erwarten?

  1. Suche und Auswahl einer passenden Mentorin oder eines Mentors
  2. Weiterbildungen zu führungsrelevanten Themen wie Networking oder Konfliktmanagement 
  3. Branchenübergreifende Austauschmöglichkeiten mit anderen Führungskräften auf unseren Netzwerkveranstaltungen
  4. Individuelle Betreuung durch die Projektleiterinnen der regionalen Cross-Mentoring-Projekte in Rostock, Stralsund und Greifswald sowie der Landesservicestelle
  5. Langjährige Erfahrung aus vier Projektdurchgängen

Sie können die Programmbausteine individuell für sich gestalten.

Bis zum 30.06.2022 läuft der 6. Durchgang des Mentoringprgrammes.

Weitere Informationen unter: www.aufstieg-in-unternehmen.de

Impressionen aus den Programmdurchläufen

Gefördert wird das Projekt durch das Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung Mecklenburg-Vorpommern und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

 

Ansprechpartnerin

Juliane Brunk - Landeskoordinatorin & Projektleiterin - Vorpommern-Rügen und Vorpommern-Greifswald

01522 920 73 66
brunk@bdw-mv.de
Judith Usbeck - Projektleiterin - Stadt und Landkreis Rostock
0157 585 34 694
usbeck@bdw-mv.de
Alle angebotenen Projekte
Demnächst erwarten Sie hier interessante Workshops und Seminare. Schauen Sie wieder rein!

Entdecken Sie uns in den sozialen Medien

Kontaktieren Sie uns

03847 663 33

Ihr starker Seminarpartner in Mecklenburg-Vorpommern

Verbund