Führungskräfte-Training

Führung – Wie Veränderung gelingt

Teilnehmer und Inhalte

Ziel
Führungskräfte

Führung – Wie Veränderung gelingt

Stehen sie immer wieder vor neuen Veränderungen, die Sie selbst verkraften und gleichzeitig mit Ihrem Team oder Ihrem Bereich bewältigen müssen? Fragen Sie sich immer mehr, wie Sie Veränderungen in Ihrer Organisation zielführend und aktiv gestalten können? Suchen Sie nach Denk- und Handwerkzeugen, die Ihnen (wirklich) helfen, den Wandel zu gestalten? Sind Sie bereit Ihr eigenes Denken in Frage zu stellen, um neue Antworten zu finden?

Dann werden Sie Teil einer Lerngruppe in unserem kompakten Change Management Programm für Führungskräfte, in dem Sie sich intensiv mit diesen Fragen auseinandersetzen und Handwerkzeug für Ihre Praxis erproben.

Die Inhalte der 3 Module bauen aufeinander auf. Wir empfehlen, dass Sie an allen 3 Modulen teilnehmen. Dennoch kommen wir Ihren Wünschen gern entgegen:

Falls Sie sich speziell für das Thema: Führen von Mitarbeitern in Veränderungsprozessen interessieren, können Sie nur das 1. Modul besuchen und sich dann im Anschluss für eine Teilnahme an den Modulen 2 und 3 „Führen von Veränderungsprojekten“ entscheiden.

Modul II und III bilden eine eigene Einheit. Diese Module können Sie nur gemeinsam besuchen.

Die Teilnahme am 1 Modul ist für diese beiden Module wünschenswert, aber keine zwingende Voraussetzung.

Ihr Nutzen:

  • Sie erfahren, worauf es bei der Kommunikation mit Ihren Mitarbeitern bei Veränderungen ankommt
  • Sie bauen eigene Change-Management Kompetenzen auf
  • Sie lernen die entscheidenden Faktoren kennen, wie Organisationen funktionieren
  • Sie entwickeln ein erweitertes Verständnis für grundlegenden Prinzipien, Prozessen und Methoden von Veränderungsprozessen
  • Sie setzen sich mit der eigenen Verantwortung in Veränderungsprozessen und –projekten auseinander
  • Sie stärken Ihre Fähigkeiten, bei typischen Prozessdynamiken und Widerständen lösungsorientiert zu agieren
  • Sie erkennen, wann ein erweiterter Beratungs- und Unterstützungsbedarf notwendig ist

 
Methodisches Vorgehen:

Das Change Management Programm verknüpft theoretische Inputs mit dem Bearbeiten von Fallstudien und Beispielen aus der eigenen Praxis.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer reflektieren die eigene Führungssituation und ihr Handeln in Veränderungsprozessen. Dabei können sie erproben, wie sich das Gelernte in ihren Arbeitsalltag übertragen lässt.

Lernen und Ausprobieren findet selbstverständlich auch zwischen den Modulen statt und wird jeweils im darauffolgenden Modul reflektiert und weitergeführt.

Modul I: Das Führen von Mitarbeitern in Veränderungsprozessen

Kernthemen:

  • Wie gehe ich selbst mit Veränderungen um?
  • Wie gehe ich mit Widerständen meiner Mitarbeiter um?
  • Welche Bedeutung hat Führung in Veränderungsprozessen?

Methoden:

Theorieinputs, Selbstreflexion, Gemeinsames Lernen auf Basis von aktuellen Teilnehmerfällen, Lehrfilm

Modul II: Führen in Veränderungsprozessen – wir schauen hinter die Kulissen

Kernthemen:

  • Wie „funktionieren“ Organisationen und wie verändern Sie sich?
  • Wie werden Veränderungsvorhaben sinnvoll strukturiert?
  • Wie vermittle ich zielführend Veränderungsvorhaben?

Methoden:

Theorieinputs, Fallstudienarbeit, Systemische Übung, Gemeinsames Lernen auf Basis von aktuellen Teilnehmerfällen, Lehrfilm

 

Modul III: Die Steuerung von Veränderungsprojekten

Kernthemen:

  • Wie kann ich die Veränderungsenergie aufrechterhalten?
  • Wie werden Projektreviews wirksam und nützlich gestaltet?
  • Wie kann ich auf Planabweichungen zielführend reagieren?

Methoden:

Theorieinputs, Gemeinsames Lernen auf Basis von aktuellen Teilnehmerfällen, Lehrfilm


Trainer:

Ihre Trainer sind erfahrene Veränderungsmanager, die sowohl als interne Organisationsentwickler, als auch als externe Organisationsberater Veränderungsprojekte in verschiedenen Unternehmen konzipiert und umgesetzt haben.

 

 

Ort und Zeit

Ort
Tagungshotel der Wirtschaft Schloss Hasenwinkel

Termin
11.07.2017 - 18.10.2017

Allgemeine Informationen

Kursnummer
SV_01_2017

Seminartyp
Offenes Seminar

Seminargruppen
Führungskräfte-Training
Kommunikation und Gesprächsführung
Mitarbeiterführung
Personalarbeit
Selbstmanagement, Karriere und Gesundheit
Sozial- und Methodenkompetenz

Kosten
Modul I: 1.088,00 €; Modul II: 938,00 €; Modul III: 938,00 € zzgl. jeweils 199,00 € Tagungspauschale inkl. Verpflegung und Übernachtung

Dozent
Gabriela Bormann und Hans-Werner Bormann

Kontakt

Ansprechpartner
Simone Ebert - s.ebert@bildungswerk-wirtschaft.de - 03847 66-333

 

Ihre Anmeldung

Ihr Seminar

Führung – Wie Veränderung gelingt

Ihr Name *

Ihr Unternehmen/Ihre Organisation

Ihre Position bzw. Funktion

Ihre eMail-Adresse

Ihre Telefonnummer *

Ihre Faxnummer

Ihre Postanschrift *

Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Eingabefelder aus. Diese Daten sind zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich.

Informationen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.