Kommunikation und Gesprächsführung

Modernes Beschwerdemanagement im Gastgewerbe

Teilnehmer und Inhalte

Ziel
Fach- und Führungskräfte aus dem Gastgewerbe

Ist eine Beschwerde immer negativ zu betrachten? Nein, denn so lange ein Kunde sich noch beschwert, ist er noch Ihr Kunde. Auch jede negative Äußerung eines Kunden über Ihre Produkte und Dienstleitungen liefert wertvolle Informationen und bietet Ihnen Potentiale für die Optimierung Ihres Unternehmens. Sehen Sie eine Kritik als eine Chance und nicht als einen Angriff.

Im Seminar lernen Sie, wie Sie im Beschwerdemanagement richtig reagieren und ruhig argumentieren und wie Sie auch persönlich damit umgehen können, auch wenn es einmal ungerecht zugehen sollte. Objektivität, Professionalität und eine zielgerichtete Kommunikation sind hier die Schlüssel zu Ihrem Erfolg.

IHR NUTZEN

  • Praktische Tipps, Empfehlungen, Formulierungsbeispiele und Verhaltensweisen für den Umgang mit schwierigen Personen, die Sie sofort in der Praxis anwenden können.
  • Tipps zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit durch den Aufbau eines strukturierten Beschwerdemanagements.

KERNTHEMEN

  • Negative Kritik annehmen und professionell begegnen
  • Beschwerden als Chance sehen
  • Das richtige Verhalten im Kritikgespräch: Mimik, Gestik, Körpersprache und deren Wirkung
  • Positive Kommunikation erfolgreich anwenden
  • Grenzen setzen: Souveräner Umgang mit ungerechten und persönlichen Angriffen
  • Kurzfristige Maßnahmen ergreifen, langfristige Lösungen schaffen
  • Reaktionsmöglichkeiten auf unterschiedliche Beschwerdewege: Persönlich, schriftlich und Internet.
  • Richtiger Umgang mit schlechten Bewertungen auf Portalen

Ort und Zeit

Ort
Tagungshotel der Wirtschaft Schloss Hasenwinkel

Termin
05.03.2018 - 05.03.2018

Allgemeine Informationen

Kursnummer
HOGA_01/2018

Seminartyp
Offenes Seminar

Seminargruppen
Kommunikation und Gesprächsführung
Selbstmanagement, Karriere und Gesundheit
Sozial- und Methodenkompetenz
Hotel- und Gastgewerbe

Kosten
190,00 € zzgl. 52,00 € Tagungspauschale (ohne Übernachtung)

Dozent
Birte Nagel

Kontakt

Ansprechpartner
Simone Ebert - s.ebert@bildungswerk-wirtschaft.de - 03847 66-333

 

Ihre Anmeldung

Ihr Seminar

Modernes Beschwerdemanagement im Gastgewerbe

Ihr Name *

Ihr Unternehmen/Ihre Organisation

Ihre Position bzw. Funktion

Ihre eMail-Adresse

Ihre Telefonnummer *

Ihre Faxnummer

Ihre Postanschrift *

Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Eingabefelder aus. Diese Daten sind zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich.

Informationen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.